Leistungsangebote
  • Zu uns kommen Kinder von 8 Wochen bis zum Schuleintritt.
  • Unsere Jüngsten werden von drei Pädagoginnen und einer FSJ´lerin in einem geschützten Bereich, bestehend aus zwei Krippengruppen mit je 18 Kindern betreut.
  • Die drei bis sechsjährigen Kinder verbringen ihren Alltag im Elementarbereich, der aus drei Gruppen mit je 23 Kindern besteht, die von drei Pädagoginnen begleitet werden.

 

 

Bildungsangebote

Unsere Ballin-Kita bietet Kindern stabile und liebevolle Beziehungen. Eigenständig und aktiv erforschen sie mit uns ihre Welt.

Wir bieten:

  • Gelingende Bildungsarbeit von Anfang an. Liebevolle und aufmerksame Pädagogik mit Kindern unter 3 in unserer Krippe.
  • Eigenständiges forschendes Lernen mit Kopf und Hand in unseren Lernwerkstätten.
  • Erleben von Demokratie durch Beteiligung im Alltag.
  • Naturwissenschaftlichen, mathematischen und technischen Fragestellungen nachgehen in unserem Haus der kleinen Forscher.
  • Wir sind als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert!
  • Wichtige Themen der Zukunft gemeinsam entwickeln und in Projekten umsetzen, zum Beispiel mit der Initiative Kita 21.
  • Bücher jederzeit „bilderreich und wortgewandt“ im Alltag erleben in unserer Kinderbibliothek.
  • Entwicklung festgehalten und dokumentiert im eigenen Kita-Buch.
  • Groß und stark in die Schule. Gut vorbereitet durch das Kita-Brückenjahr.
Schwerpunkte

Kinder sind eigenständige Persönlichkeiten mit ihren individuellen Eigenschaften und Fähigkeiten. Wir sehen Kinder als neugierige und wissbegierige Menschen, die einen großen Lerneifer haben. Kinder wollen wachsen, sie wollen groß werden und sie wollen neue und eigene Wege gehen. Sie kommen schon mit vielen Kompetenzen auf die Welt. Wir wollen ihnen den richtigen Rahmen bieten, damit sie ihre Potentiale entfalten können. Dafür schaffen die Mitarbeiterinnen  eine Atmosphäre von Wärme, Geborgenheit, Zuverlässigkeit, Wertschätzung und Anerkennung, die die Kinder brauchen, um selbstständige und selbstbewusste Persönlichkeiten zu werden, die sich die Welt erschließen können:

  • Wir begegnen jedem Kind mit Achtung und Respekt und nehmen sie in jeder Altersstufe mit ihren Wünschen und Bedürfnissen sowie mit ihren Entscheidungen ernst.
  • Wir leben mit Kindern im Dialog, fördern ihre Stärken und unterstützen sie, ihre eigenen Ressourcen zu nutzen.
  • Wir haben Vertrauen in die Ich Stärke der Kinder.
  • Wir reflektieren täglich unser pädagogisches Handeln und sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst.Wir begleiten Kinder täglich ein Stück auf ihrem individuellen Lebensweg und berücksichtigen ihr eigenes Tempo.
  • Wir ermutigen und stärken ihr Selbstvertrauen, geben ihnen Sicherheit und Zuneigung und gestalten ihren Erfahrungsraum so vielfältig wie möglich.
  • Wir sind offen für die Themen der Kinder und begleiten sie in ihrer Exploration.

In unserer pädagogischen Arbeit wollen wir Kindern vielfältige Möglichkeiten geben, sich Kompetenzen anzueignen, die sie in die Lage versetzen, in verschiedenen Situationen ihres Lebens Wirksamkeit zu entfalten und selbständig und verantwortungsbewusst – auch im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung – zu handeln.

Wir bieten Ihrem Kind:

  • Eine behutsame und individuelle Eingewöhnung, die den Einstieg in die Kita erleichtert.
  • Mitbestimmung und Mitgestaltung von Bildungsprozessen.
  • Inklusion und therapeutische Angebote wie Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie.
  • Gruppenübergreifende Bildungs-, Spiel-, Entspannungs- und Bewegungsangebote.
  • Abwechslungsreiche Musik- und Tanzangebote.

Kindertagesstätte Die Moor-Rüben Ohmoorring 3a · 22455 Hamburg

Tel.: 040 - 5554435 · Fax: 040 - 5554436
moor-rueben@rudolf-ballin-stiftung.de

Leitung: Frau Dittrich
Vertretung: Birte Siggelkow

Öffnungszeiten

Mo - Do:  6:00 - 18:00 Uhr
F:            6:00 - 17:00 Uhr

Schließzeiten 29.06.2020 - 17.07.2020