Grundsätze

Sie suchen einen Kindergartenplatz für Ihr Kind? Verteilt auf das gesamte Stadtgebiet, finden Sie in Hamburg 19 Kindertagestätten der Rudolf-Ballin-Stiftung e.V. Wir freuen uns auf Sie! Für alle Kindertagesstätten der Rudolf-Ballin-Stiftung e.V. gelten gemeinsame pädagogische Grundsätze:

Unsere Arbeit basiert auf drei Grundpfeilern
Unsere Kitas sind Begegnungs- und Bildungsorte. Wir orientieren uns an einem humanistischen Menschenbild und dem Entwicklungspotential der Kinder. In unseren Einrichtungen legen wir großen Wert auf vielfältige Gesundheits- und Bildungsangebote. Wir bieten eine vollwertige und ausgewogene Ernährung an, ermöglichen viel Bewegung und fördern Erfahrungen in verschiedenen sozialen und kulturellen Kontexten. Jede unserer 19 Kindertagesstätten hat ein eigenes pädagogisches Konzept entwickelt.

Ganzheitlichkeit
Im Mittelpunkt steht das einzelne Kind mit seinen aktuellen Befindlichkeiten, Fragen, Interessen und Bedürfnissen. In unseren anregungsreichen Gruppen und Kinderbereichen können die Kinder zwischen Bezugspersonen, Spielpartnern, Experimentier- und Beschäftigungsmöglichkeiten frei zu wählen. Kinder haben Rechte und werden ernst genommen. Wir legen Wert auf ihre Ideen und Meinungen. Sie sind an der Gestaltung ihres Alltags aktiv beteiligt und haben ein Mitspracherecht in Entscheidungsprozessen. Kinder erleben bei uns alters- und entwicklungsgerechte Angebote aus allen Bildungsbereichen.

Familienbegleitung
Wir verstehen uns als Partner der Eltern. Gemeinsam mit ihnen übernehmen wir Verantwortung für die Bildung und Erziehung der Kinder. Unsere Angebote orientieren sich an Lebenslagen, Belangen und Wünschen von Familien.

Inklusion
Bei uns sind alle Kinder willkommen. Wir fördern und betreuen Kinder verschiedenster Herkunft und mit unterschiedlichen Entwicklungspotentialen, Kinder die behindert oder von Behinderung bedroht sind. Alle Kinder finden bei uns Aufgeschlossenheit, Interesse, gezielte Förderung, individuelle Angebote wie auch die Teilhabe am sozialen Leben in der Gruppe und in der Kita.

  

Im Mittelpunkt steht das einzelne Kind.