Wir möchten, dass sich die Kinder an der Schule wohlfühlen.
Dirk Holzammer,
Leitender Koordinator

GBS Wesperloh

Kinder benötigen eine Gemeinschaft, in der sie sich aufgehoben fühlen, Vorbilder an denen sie sich orientieren können und Aufgaben, die sie gemeinschaftlich bewältigen können. In enger Zusammenarbeit mit der Schule gestalten wir die Nachmittagsbetreuung so, dass sie die schulische Bildung unterstützt und dabei ganz bewusst andere Anreize und Schwerpunkte setzt. So haben die Kinder die Möglichkeit vielfältige Formen der Bildung und des Lernens kennenzulernen und zu nutzen. Unsere Schule hat ein großes Außengelände mit einem Spielplatz, einem Schulgarten und einem Sportplatz. Darüber hinaus stehen uns sämtliche Klassen- und Fachräume für die Gestaltung des Nachmittags zur Verfügung.

Unsere Gruppen

Die Kinder in der GBS Wesperloh werden in jahrgangs- und klassenorientierten Gruppen betreut. Für jede Gruppe ist eine pädagogische Fachkraft zuständig, die während der Essenszeit und der Lernzeit von einer weiteren Mitarbeiterin unterstützt wird.

Mittagessen

Das abwechslungsreiche Mittagessen wird von einem Caterer täglich frisch zubereitet und geliefert. Die Auswahl und Beauftragung des Caterers erfolgt durch die Schule.

Die Kinder suchen mit uns gemeinsam das Tages-Menü aus. Wir berücksichtigen hierbei religiöse und kulturelle Essgewohnheiten sowie Lebensmittelunverträglichkeiten. Zwischen 13.00 und 14:00 Uhr wird in zwei Schichten gegessen. Unsere MitarbeiterInnen begleiten die Kinder beim Essen und sorgen für eine angenehme Atmosphäre.

Lernzeit

In der Lernzeit arbeiten die Kinder in kleinen Gruppen an ihren Hausaufgaben. Die BetreuerInnen sorgen für eine ruhige Atmosphäre und unterstützen die Kinder bei Fragen und Schwierigkeiten. Um die Kinder in ihrer Entwicklung optimal begleiten zu können, tauschen sich Eltern, Lehrkräfte und ErzieherInnen regelmäßig aus.

Freizeit

Das Nachmittagsangebot orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder. Wir bieten ein facettenreiches Angebot, das sowohl sportliche, künstlerische, musikalische und naturnahe Schwerpunkte setzt. Die Kinder suchen sich in Absprache mit ihren Eltern die Kurse aus.

Pädagogische Qualität

  • Spielen, Lernen und Spaß haben in den alters- und entwicklungsgerechten Nachmittagsangeboten.
  • Selbstbestimmt Zeit verbringen und entspannen in den freien Spielzeiten und Erholungsphasen.
  • Forschen, Experimentieren und Entdecken beim Haus der kleinen Forscher.
  • Wir sind als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert!
  • Mitgestalten und Mitbestimmen, zum Beispiel in Kinderkonferenzen und Gruppenräten.
  • Freundschaften und soziales Miteinander am Nachmittag erleben.
  • Verantwortung übernehmen in Gruppendiensten und Patenschaften.
  • Orientierung und Sicherheit durch einen strukturierten Tagesablauf.
  • Vertrauensvolle Beziehungen durch verlässliche Betreuungspersonen und feste Ansprechpartner.

Kooperation mit der Schule

Eine enge, wertschätzende und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern der Schule ist für uns selbstverständlich. Durch die unterschiedlichen Kompetenzen der verschiedenen Professionen im Ganztag werden die Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung gefördert und unterstützt. Gemeinsame Projekte ermöglichen eine inhaltliche Verzahnung von Vor- und Nachmittag und gemeinsame Feste und Feiern begünstigen das Zusammenwachsen am Standort Schule.

http://grundschule-wesperloh.hamburg.de

Zusammenarbeit mit Eltern

Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir haben immer ein offenes Ohr für die Fragen, Anregungen und Probleme der Eltern. Es finden regelmäßig Informationsveranstaltungen und Elternabenden statt. Im Elternrat werden Themen, die die GBS betreffen, besprochen und weiterentwickelt.

Kooperation im Stadtteil

Um den Kindern ein vielfältiges und anregungsreiches Nachmittagsprogramm anbieten zu können, kooperieren wir mit verschiedenen Einrichtungen und Anbietern im Stadtteil, wie zum Beispiel Sportvereinen, musikalischen und künstlerischen Einrichtungen oder auch offenen Einrichtungen wie Bauspielplätzen. So können die Kinder aus verschiedenen Freizeit- und Erholungsangeboten wählen. Wichtig dabei ist uns, dass die Kinder Spaß haben und ihre Interessen miteinbezogen werden.

GBS Wesperloh
Wesperloh 19 · 22549 Hamburg

Tel.: 040-86629677 · Fax: 040-86642290
gbs-wesperloh@rudolf-ballin-stiftung.de

Leitung: Dirk Holzammer

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 06:00 - 08:00 Uhr
und 13:00 - 18:00 Uhr

Ferienbetreuung: Mo - Fr von 06:00 - 18:00 Uhr

Schließzeiten

18.07.2019 - 07.08.2019