In der GBS „Das Schülernest“ schaffen wir einen sicheren Ort mit liebevoller Betreuung und Bildung, an dem die Kinder vielseitige Möglichkeiten zum Erkunden, Gestalten und Experimentieren haben. Wir stehen für Offenheit und Toleranz und fördern die Selbstständigkeit und das soziale Miteinander unserer Kinder.
Lena Hülst,
Leitende Koordinatorin

GBS "Das Schülernest" in Hamburg Sasel

In unserem "Schülernest" in der GBS Hasenweg bieten wir den Kindern eine liebevolle Betreuung und Bildung bis zum Abschluss der vierten Klasse. In sicherer Beziehung ermöglichen wir jedem Kind ein vielseitiges und eigenständiges Erkunden, Gestalten und Experimentieren. So wird die Schule zu einem ganztägigen Lebensort vielseitiger Lern- und Spielmöglichkeiten.

Unsere kompetenten und qualifizierten MitarbeiterInnen bieten eine liebevolle Betreuung und Begleitung und beziehen die Kinder alters- und entwicklungsgerecht in die Entscheidungsprozesse des Alltags mit ein.

Unsere Gruppen

Wir betreuen die Kinder in jahrgangsorientierten Gruppen, so dass die Klassenzugehörigkeit auch am Nachmittag beibehalten wird. Jeweils eine Bezugs- gruppenleiterIn und eine weitere pädagogische Zusatzkraft sind als feste AnsprechpartnerInnen für die Kinder da.

Mittagessen

Das Mittagessen wird von einem Caterer geliefert. Bei der Auswahl der Speisen legen wir auf eine ausgewogene Ernährung wert.

Gruppenweise gehen die Kinder mit ihren BetreuerInnen nach einem Schichtsystem zum Mittagessen. Unsere MitarbeiterInnen sorgen während des Mittagessens für eine angenehme Atmosphäre.

Lernzeit

Von 14.00 bis 15.00 Uhr an vier Tagen in der Woche können die Kinder in ihren Gruppen ihre Aufgaben erledigen. Wir unterstützen und begleiten sie dabei und sorgen für eine ruhige Lernatmosphäre.

Freizeit

Ein guter Mix aus freiem Spiel in einer vorbereiteten Umgebung und angeleiteter Beschäftigung bereichert den Nachmittag. Neben dem Kursangebot bieten die ErzieherInnen in der Gruppe oder gruppenübergreifend ein wechselndes Angebot und beziehen die Wünsche der Kinder mit ein.

Pädagogische Qualität

  • Spielen, Lernen und Spaß haben in den alters- und entwicklungsgerechten Nachmittagsangeboten.
  • Selbstbestimmt Zeit verbringen und entspannen in den freien Spielzeiten und Erholungsphasen.
  • Forschen, Experimentieren und Entdecken beim Haus der kleinen Forscher.
  • Wir sind als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert!
  • Mitgestalten und Mitbestimmen, zum Beispiel in Kinderkonferenzen und Gruppenräten.
  • Freundschaften und soziales Miteinander am Nachmittag erleben.
  • Verantwortung übernehmen in Gruppen-diensten und Patenschaften.
  • Orientierung und Sicherheit durch einen strukturierten Tagesablauf.
  • VertrauensvolleBeziehungen durch verlässliche Betreuungspersonen und feste Ansprechpartner.

Kooperation mit der Schule

Eine enge, wertschätzende und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern der Schule ist für uns selbstverständlich. Durch die unterschiedlichen Kompetenzen der verschiedenen Professionen im Ganztag werden die Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung gefördert und unterstützt. Gemeinsame Projekte ermöglichen eine inhaltliche Verzahnung von Vor- und Nachmittag und gemeinsame Feste und Feiern begünstigen das Zusammenwachsen am Standort Schule.

http://www.grundschule-hasenweg.hamburg.de/index.php/

Zusammenarbeit mit Eltern

Wir verstehen uns als Erziehungspartner und tragen gemeinsam die Verantwortung für die Bildung und Erziehung des Kindes. Interessierte und engagierte Eltern bereichern unsere Arbeit.

Gemeinsame Gremienarbeit, Elternabende und gemeinsame Aktivitäten mit den Kindern fördern eine positive und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wir sind interessiert an der Meinung der Eltern, an ihren Wünschen und auch an ihrer Kritik und stehen bei Beratungsbedarf gern zur Verfügung.

Kooperation im Staddtteil

Um den Kindern ein vielfältiges und anregungsreiches Nachmittagsprogramm anbieten zu können, kooperieren wir mit verschiedenen Einrichtungen und Anbietern im Stadtteil, wie zum Beispiel Sportvereinen, musikalischen und künstlerischen Einrichtungen oder auch offenen Einrichtungen wie Bauspielplätzen. So können die Kinder aus verschiedenen Freizeit- und Erholungsangeboten wählen. Wichtig dabei ist uns, dass die Kinder Spaß haben und ihre Interessen miteinbezogen werden.

GBS "Das Schülernest" in Hamburg Sasel
Hasenweg 40 · 22393 Hamburg

Tel.: 040 - 633 11 254 · Fax: 040 - 633 11 298
schuelernest@rudolf-ballin-stiftung.de

Leitung: Lena Hülst

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 06:00 - 08:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Ferienbetreuung: Mo - Fr von 06:00 - 18:00 Uhr

Schließzeiten

01.07.2019 - 19.07.2019
23.12.2019 - 30.12.2019
31.01.2020
12.06.2020
29.06.2020 - 17.07.2020
22.12.2020 - 31.12.2020

Partnereinrichtung

Kita "Kinderstube"
Kätnerwiese 7 · 22393 Hamburg