Gemeinsam auf großer Fahrt!“ Zusammen mit der Schule sind wir unterwegs durch den Ganztag. Dabei bildet unser gemeinsames Verständnis von der ganzheitlichen Entwicklung eines Kindes die Grundlage unserer pädagogischen Zusammenarbeit. Mit viel Freude gestalten wir einen Lern- und Lebensort für und mit den Kindern.

Annekatrin Großnick,
Leitende Koordinatorin

GBS Nydamer Weg

Unser GBS-Standort „Nydamer Weg“ liegt in einer naturnahen Umgebung und einem sozial ausgewogenen Einzugsgebiet. Seit dem Schuljahr 2013/2014 bieten wir als erfahrener Kooperationspartner die Ganztägige Bildung und Betreuung an der Grundschule Nydamer Weg an. Diese offene Form der Ganztagsschule steht allen Kindern der Schule zur Verfügung. Neben einem kostenfreien, umfangreichen und verlässlichen Bildungs- und Betreuungsangebot am Nachmittag, das ein warmes Mittagessen, die Begleitung und Unterstützung der Schularbeiten sowie die Gestaltung von Freizeit-, Spiel- und Förderangeboten umfasst, bieten wir auch eine kostenpflichtige Betreuung in den Randzeiten (Früh- und Spätbetreuung) sowie in den Ferien an. Unser GBS-Standort pflegt eine enge Zusammenarbeit mit der benachbarten Kindertagesstätte "Die Urmelis".

Die ganzheitliche Entwicklung der Kinder liegt uns sehr am Herzen. Wir orientieren uns an den Bedürfnissen und Bedarfen der Kinder und setzen bei unserer pädagogischen Arbeit an ihrem individuellen Entwicklungspotential an.

Ferienplan zum Download
GBS-ABC zum Download

Unsere Gruppen

Wir bieten den Kindern feste Bezugspersonen und Tagesstrukturen. Die Gruppen setzen sich sowohl jahrgangsbezogen als auch jahrgangsübergreifend (Vorschule und 1. Klasse) zusammen. Dadurch können einerseits Freundschaften gepflegt und gruppeninterne Angebote durch die Pädagogen altersentsprechend aufbereitet werden, andererseits bietet eine gemischte Altersstruktur insbesondere den Vorschulkindern die Möglichkeit, sich an den Kindern der ersten Klassen zu orientieren und von ihnen zu lernen. Die älteren Kinder lernen zudem Verantwortung zu übernehmen und geben den jüngeren Kindern ein Gefühl von Sicherheit in der neuen Umgebung. Der Kontakt zu älteren und jüngeren Kindern wird darüber hinaus durch die Teilnahme an der Vielfalt an Kursen und offenen Angeboten sowie im Freispiel ermöglicht.

Mittagessen

Gesunde Ernährung hat für uns einen hohen Stellenwert. Mit der Rudolf Ballin Stiftung e.V. als Caterer bieten wir den Kindern eine abwechslungsreiche, gesunde und kindgerechte Ernährung. Das Mittagessen wird entsprechend unserem Ernährungskonzept täglich frisch in der benachbarten Kita "Die Urmelis" gekocht. Lebensmittelunverträglichkeiten werden dabei selbstverständlich berücksichtigt. Das Mittagessen findet in einer angenehmen Atmosphäre statt und wird von unseren pädagogischen Fach- und Zusatzkräften begleitet.

Lernzeit

Die Begleitung und Unterstützung bei den Schularbeiten stellt zwischen 14:00 und 16:00 Uhr ein verlässliches Angebot am Nachmittag dar. Die Kinder werden von unseren pädagogischen Fach- und Zusatzkräften betreut. Jedes Kind erhält bei uns die Möglichkeit, durch selbstständiges Arbeiten eine eigene Arbeitshaltung zu entwickeln.

Nachmittagsangebote

Unser Bildungs- und Betreuungsangebot am Nachmittag setzt sich aus kreativen, künstlerischen, sportlichen und musikalischen Angeboten zusammen, die von den Kindern neigungsorientiert wahrgenommen werden. Darüber hinaus ergeben sich auch Gelegenheiten für frei gewählte, ungeplante Beschäftigungen während dieser Angebotszeiten. Unsere vielfältigen Freizeitangebote, Förder- und Neigungskurse sind fest in den Nachmittag integriert. Zahlreiche Kurse werden dabei von Kooperationspartnern aus dem Sozialraum angeboten. Neben dem Meiendorfer Sportverein e.V. und dem Rahlstedter Hockey- und Tennisclub e.V., die ein bis zwei Mal wöchentlich verschiedene Ballsportarten anbieten, ist auch der Tanzsportverein Club Saltatio Hamburg e.V. vertreten.

Auch von unseren pädagogischen Fach- und Zusatzkräften gestaltete Kurse und offene Angebote (z.B. Forschen, Kochen, Phantasiereise, Fußball, Trommeln) finden im Rahmen der Nachmittagsbetreuung statt. Bei der Auswahl und Zusammenstellung der Kurse und offenen Angebote orientieren wir uns dabei stets an den Interessen und Wünschen der Kinder.

Kursprogramm zum Download

Pädagogische Qualität

  • Spielen, Lernen und Spaß haben in den alters- und entwicklungsgerechten Nachmittagsangeboten.
  • Selbstbestimmt Zeit verbringen und entspannen in den freien Spielzeiten und Erholungsphasen.
  • Forschen, Experimentieren und Entdecken beim Haus der kleinen Forscher.
  • Wir sind als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert!
  • Erwerb von Medienkompetenzen im Rahmen des lokalen Netzwerkes "Gutes Aufwachsen mit Medien"
  • Mitgestalten und Mitbestimmen, zum Beispiel in Kinderkonferenzen und Gruppenräten.
  • Freundschaften und soziales Miteinander am Nachmittag erleben.
  • Verantwortung übernehmen in Gruppendiensten und Patenschaften.
  • Orientierung und Sicherheit durch einen strukturierten Tagesablauf.
  • Vertrauensvolle Beziehungen durch verlässliche Betreuungspersonen und feste Ansprechpartner.

Kooperation mit der Schule

Eine enge, wertschätzende und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern der Schule ist für uns selbstverständlich. Durch die unterschiedlichen Kompetenzen der verschiedenen Professionen im Ganztag werden die Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung gefördert und unterstützt. Gemeinsame Projekte ermöglichen eine inhaltliche Verzahnung von Vor- und Nachmittag und gemeinsame Feste und Feiern begünstigen das Zusammenwachsen am Standort Schule. 
 
http://www.grundschule-nydamer-weg.de/

Zusammenarbeit mit Eltern

Wir verstehen uns als Erziehungspartner und übernehmen gemeinsam mit den Eltern die Verantwortung für die Bildung und Erziehung des Kindes. Eine gute, wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern spielt für uns daher eine wichtige Rolle.

Im Mittelpunkt unserer Zusammenarbeit steht neben der Einbeziehung von Eltern in die prozessorientierte Entwicklung und Gestaltung unserer Arbeit (z. B. Mitwirkung im Elternrat) vor allem das gemeinsame Gestalten und Erleben des Schullebens (z. B. in Form von Festen, Aktionen und Projekten).

Kooperation im Stadtteil

Um den Kindern ein vielfältiges und anregungsreiches Nachmittagsprogramm anbieten zu können, kooperieren wir mit verschiedenen Einrichtungen und Anbietern im Stadtteil, wie zum Beispiel Sportvereinen, musikalischen und künstlerischen Einrichtungen oder auch offenen Einrichtungen wie Bauspielplätzen. So können die Kinder aus verschiedenen Freizeit- und Erholungsangeboten wählen. Wichtig dabei ist uns, dass die Kinder Spaß haben und ihre Interessen miteinbezogen werden.

GBS Nydamer Weg Nydamer Weg 44 · 22145 Hamburg

Tel.: 040-66935724 · Fax: 040-66935725
gbs-nydamerweg@rudolf-ballin-stiftung.de

Leitung: Annekatrin Großnick

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 06:00 - 08:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Ferienbetreuung: Mo - Fr von 06:00 - 18:00 Uhr

Schließzeiten 13.07.2020 - 31.07.2020