Für mich steht das Wohl der uns anvertrauten Kinder und ihrer Familien an erster Stelle. Zusammen mit meinem Team lege ich besonderen Wert auf eine respektvolle Atmosphäre. Gemeinsam übernehmen wir Verantwortung für eine gute pädagogische und professionelle Arbeit.
Joanna Zawischa,
Leitung
Johanna Zawischa

Eltern-Kind-Zentrum in der Kindertagesstätte "Das Spielnetz"

Liebe Familien,
aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen mit dem Corona-Virus ist es notwendig, die sozialen Kontakte wieder auf das absolute Minimum zu reduzieren. Daher werden wir ab Montag, den 11.01.2021 bis auf Weiteres auf die Organisation von Gruppenangeboten verzichten. Es ist ab sofort möglich, Besuchstermine für einzelne Familien zu vereinbaren, um im EKiZ Spiel- und Beratungsangebote wahrzunehmen. Bitte nehmen Sie dazu unter der bekannten EKiZ Telefonnummer 040 41091728 oder per E-Mail: ekiz-spielnetz@rudolf-ballin-stiftung.de Kontakt mit uns auf. (Ansprechpartner Frau Volkmann) Frau Volkmann (EKiZ Telefon: 040 41091728) und Frau Harriefeld (F.aktiv Telefon: 0176 48703528) stehen Ihnen ebenfalls weiterhin für telefonische und persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung. Allgemeine Informationen finden Sie unter https://www.hamburg.de/coronavirus. Es besteht außerdem die Möglichkeit, Bücher im EKiZ auszuleihen sowie Bastelmaterialien und kreative Anregungen abzuholen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Frau Volkmann. Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Bleiben Sie gesund.
Viele Grüße
Ihr EKiZ-Team

 

Eltern-Kind-Zentrum  ---   Zeit miteinander verbringen

Zur Kindertagesstätte „Das Spielnetz“ gehört ein seit August 2010 bestehendes Eltern-Kind-Zentrum, in dem Eltern mit ihren Kindern zwischen 0 und 6 Jahren, die noch keine Kita besuchen, gemeinsam attraktive und kostenlose Kurs- und Beratungsangebote wahrnehmen können. Die Familien haben die Möglichkeit, am Montag, Dienstag und Mittwoch von 9.00 - 13.00 Uhr andere Eltern und Kinder kennenzulernen und einen interessanten, abwechslungsreichen und schönen Vormittag mit ihrem Kind zu verbringen. Kontakte zwischen Eltern unterschiedlicher kultureller Herkunft werden angeregt und alle Familien werden unterstützt, die eigenen Ressourcen und Kompetenzen kennenzulernen und zu nutzen. Im Rahmen der Eltern-Kind-Treffen besteht die Möglichkeit, gemeinsam kostenlos zu frühstücken sowie am Mittagessen (Kinder kostenlos, Erwachsene Beitrag von 2 Euro) der Kindertagesstätte „Das Spielnetz“ teilzunehmen. Das Frühstück und das Mittagessen werden in der hauseigenen Küche der Kita täglich frisch zubereitet.

Regelmäßige Angebote im EKiZ:

  • Montag: 10.30 - 11.00 Uhr Musik und Rhythmik
  • Dienstag: 10.30 - 11.00 Uhr „Ernährungsberatung“ (alle 14 Tage)
    10:15 bis 11:15 Uhr Eltern und Kinder in Bewegung
  • Mittwoch: 09.30 - 11.00 Uhr „Babymassage“, 09.30 - 11.30 Uhr „Beratung Schwangerschaft, Baby und Kleinkind“ (alle 14 Tage), 10.30 - 11.00 Uhr „Gedichte für Wichte“

Bei der Planung und Durchführung der Bildungs- und Beratungsangebote orientieren wir uns an den Bedürfnissen der Familien. Bedarfsorientierte Angebote wie z.B. Offene Gesprächsrunden zu Erziehungsthemen, Erste Hilfe am Kind, Kurberatung, Deutschkurse, Nähkurse, Sport und Bewegung, Ausflüge und Erkundungen im Stadtteil und viele mehr werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern (F.aktiv, AWO, HAG, LEB u.a.) im EKiZ Alltag implementiert. Auf Wunsch kann Elternberatung durch eine Diplom Psychologin in Anspruch genommen werden.

Eltern-Kind-Zentrum in der Kindertagesstätte "Das Spielnetz" Bockhorster Weg 1 (Ecke Heidhorst) · 21031 Hamburg

Tel.: 040 - 41091728 · Fax: 040 - 41091727
ekiz-spielnetz@rudolf-ballin-stiftung.de

Leitung: Joanna Zawischa

Öffnungszeiten

Mo, Di und Mi: 09:00 - 13:00 Uhr