Antragsstellung

Antrag

TiKiDi arbeitet unbürokratisch und schnell. Für die Eltern und die Jugendämter entstehen keine Kosten.

Aufnahmeanfragen können von der jeweilig fallzuständigen Fachkraft der bezirklichen Jugendämter der Freien und Hansestadt Hamburg gestellt werden. Hierzu steht ein Formular zur Verfügung, welches kurz die persönlichen Daten des Kindes, die den Namen des antragstellenden Mitarbeiter des Jugendamtes/ Allgemeinen Sozialen Dienstes und erste Angaben über den Anlass der Aufnahmeanfrage und die Fragestellung für das diagnostische Verfahren erfasst. Das vollständig aufgefüllte Formular zur Aufnahmeanfrage kann postalisch oder per Fax an das KinderHaus Timmendorfer Strand gesendet werden. Wir werden umgehend Kontakt zu Ihnen aufnehmen und die Anfrage beantworten.

Antrag für Timmendorfer Kinder Diagnostik der Rudolf-Ballin-Stiftung e.V.
Hier finden Sie das Antragsformular für die Maßnahme TiKiDi "Timmendorfer-Kinder-Diagnostik der R-B-S e.V.". Laden Sie sich den Antrag für TiKiDi runter: Download

Eine telefonische Voranfrage ist jederzeit möglich.

  

Zuverlässig und engagiert.

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen wie unsere Webseite genutzt wird. Dadurch können wir unsere Leistung für Sie verbessern. Zudem werden externe Anwendungen (z.B. Google Maps) mit Ihrem Standort zur einfachen Navigation beliefert.